Aktuelles
 

SA, 10.09.22 in Güdingen
Squash Einzelmeisterschaften RLP/SAAR

 

MELDELISTE  (final)

Damen:
01 - Lea Recktenwald - (Saarlouis)
02 - Charmaine Pillitteri - (Saarlouis)
03 - Miroslawa Sojka - (Darmstadt)
04 - Julia Klein - (Rhein-Neckar)

05 - Maike Altmeyer - (Saarlouis)
 

 

Herren:
01 - Timo Mühlenthaler - (Idar-Oberstein)
02 - Rudolf Fries Acevedo - (Squash Factory Saar Pfalz)
03 - Anders Kroscky  - (Germersheim)

04 - Markus Herrmann - (Rhein-Neckar)
05 - Marc Graner - (Saarlouis)
06 - Muhammad Owais - (Mainz)

07 - Phillip Weinthal - (St. Wendel)
08 - Bernd Louis - (Heidenkopf)
09 - Benjamin Göttlich - (Idar Oberstein)
10 - Michael Steigleiter - (Stroke Eleven)

11 - Pjotr Sojka - (Darmstadt)
12 - Oliver Bruder - (St. Wendel) 
13 - Nathan Masset - (Squash Factory Saar Pfalz)
14 - Hans-Jürgen Senger - (St. Wendel)
15 - Ulrich Sutter - (Germersheim)

16 - Matthias Leinenbach - (Saarlouis)

17 - Dietmar Geyer - (Idar-Oberstein)
18 - Ilias de Sousa Coelho - (Stroke Eleven)
19 - Yannick Ney - (Stroke Eleven)
20 - Nicola Zäh - (Mainz)
21 - Thomas Kwok (Germersheim)

22 - Nawaz Qaisrani (Mainz)

 

Ihr könnt die Ergebnisse und den Turnierverlauf unter folgendem DSQV-Link verfolgen:
https://dsqv.turnier.de/sport/events.aspx?id=C04930B4-1F2A-4AB3-A103-061535DB3BA6

C-Schein Schirikurs : FR, 16.09.22 um 16°° Uhr in Frankenthal
Ort: Freizeitanlage Barth, Mahlastraße 96, 67227 Frankenthal
Anmeldung an:  Markus Herrmann markus.herrmann@online.de 


Wer möchte, kann sich vorab bei der Prüfung anmelden (https://www.dw-formmailer.de/forms.php?f=4748_110085), sein Endgerät

mitbringen und direkt vor Ort die Prüfung ablegen.
 

Kalender für Squashliga 2022/23  (Stand: 11|08|22)

 

Squashsaison 2022/23 - Kalender [PDF]
Version 2.0
SQUASH Kalender 2022-23 - Version 2.0.pd[...]
PDF-Dokument [58.1 KB]
Squashsaison 2022/23 - Kalender [XLS/Excel]
Version 2.0
SQUASH Kalender 2022-23 - Version 1.0.xl[...]
Microsoft Excel-Dokument [22.8 KB]

Wichtige Info für C-Scheinseminar                                                      

(27.08.2020) ::: Autor Jörg Fassian - Schiedsrichterobmann Rhld-Pfalz/Saar    

 

Hallo Vereinsobmänner,                                                                                     

 

hier noch einmal einige wichtigen Informationen für den richtigen Ablauf
eines C-Scheinseminars:

- Genaue Vorgehensweise zur Anmeldung eines C-Scheinseminars
- Prüfungsfragen mit Antworten
- Ausfüllen des aktuellen Meldeformulars
- Gemeinsames Gruppenfoto

 

Zu Punkt 1:

 

Bitte den Termin  eine Woche vorher  mit den erforderlichen Angaben an
Michael Roller  (sport.rpf@rs-squash.de)  senden, damit
dieser online gestellt werden kann.

Erforderliche Angaben sind:  Genauer Ort mit Adresse, Datum, Uhrzeit,
                                          Leiter des Kurses, Mailadresse
                                          und/oder Tel.-Nr. zur Anmeldung

Zu Punkt 2:

 

Prüfungsfragen mit Antworten findet Ihr im Anhang. Die 6 Prüfungsblätter,
wo es die Antworten gibt  (siehe Anhang), muss man sich selber zusammenstellen.

 

Zu Punkt 3:

 

Füllt bitte das  "Meldeformular zur Schiedsrichter-C-Ausbildung  (siehe

Anhang)"  ordnungsgemäß aus und schickt es dann an folgende Personen:

 

   - Geschäftsstelle Rhld-Pfalz  (office.rpf@rs-squash.de  )

   - Sportwart Rhld-Pfalz  (sport.rpf@rs-squash.de )

   - Ligaleitung  (liga@rs-squash.de )

   - Sportwart Saar  (uwe.daum@ssrv-gs.de  )

   - Geschäftsstelle Saar  (heiko.doll@ssrv-gs.de  )
   - Schiedsrichterobmann Rhld-Pfalz/Saar  (j.fassian@gmx.de )

 

Zu Punkt 4:

 

Bei allen C-Schein Verlängerungen ist fortan auch ein gemeinsames
Gruppenfoto Pflicht, um die Teilnehmer besser dokumentieren zu können.

Des Weiteren findet Ihr alle benötigten Unterlagen  (Schiedsrichterwesen)
unter "www.rs-squash.de  (Downloads) <http://www.rs-squash.de/downloads> "

 

Mit sportlichen Grüßen

 

Jörg Fassian

Schiedsrichterobmann Rhld-Pfalz/Saar                                                                        

 

C-Meldeformular neu 2020

DSQV-Schiedsrichter Prüfungsfragen mit Lösungen

DSQV-Schiedsrichter Prüfungsfragen

DSQV-Schiedsrichter Prüfungsantworten

 

 

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

INFOS (Archiv)

(1.07.2020) :::: Betr.: Ballvertrag mit Dunlop ab 1.07.2020
Hallo zusammen,

Nach 6 Jahren guter Zusammenarbeit mit Victor haben wir nach einer Ausschreibung Anfang des Jahres entschieden das Angebot von Dunlop anzunehmen. Der Vertrag mit Dunlop läuft vom 01.07.2020 bis zum 30.06.2022.

Genauso wie in dem vorigen Vertrag mit Victor, haben der DSQV und die Landesverbände ab dem 1. Juli 2020 folgende Verpflichtungen gegenüber Dunlop einzuhalten:

Für alle Turniere oder sonstigen Veranstaltungen, bei denen DSQV oder Landesverbände Ausrichter oder Veranstalter sind, ist der Squashball „DUNLOP Doppelgelb“ als Spielball vorzuschreiben.


Falls es ein Programmheft oder ein Plakat für ein Turnier oder eine Veranstaltung gibt, muss das DUNLOP-Logo verbunden mit dem DUNLOP-Schriftzug auf der Titelseite des Programmheftes gedruckt werden. Dunlop erhält eine kostenfreie Anzeigenseite (4-c) in dem Programmheft. Auf dem Plakat ist das DUNLOP-LOGO in vergleichbarer Größe wie die sonstigen Hauptsponsoren des jeweiligen Turniers zu drucken. Dies wird in Abstimmung mit dem für das jeweilige Turnier entwickelte Corporate Design Konzept umgesetzt.

 

Bei sämtlichen durchgeführten Deutschen Squash Einzelmeisterschaften und Internationalen Deutschen Squash Jugendmeisterschaften (German Junior Open) wird DUNLOP kostenfrei Hauptsponsor (nicht Titel- oder Namenssponsor). DUNLOP erhält die Werberechte und -möglichkeiten, wie sie den weiteren Hauptsponsoren der jeweiligen Veranstaltung eingeräumt werden.

 

DUNLOP erhält die Möglichkeit, bei offiziellen Events des DSQV seine Produkte an einem Point-of-Sale zu vertreiben. Der Point-of-Sale befindet sich in einer bevorzugten Lage, mit hoher Sichtbarkeit und bestmöglicher Erreichbarkeit in der Anlage. Alle Kosten des „Point-of-sale“ trägt DUNLOP.
 

Wenn veranstaltungsunabhängige Druckerzeugnisse erstellt werden, muss DUNLOP immer kostenfrei als Sponsor erwähnt werden und mit seinem Logo und Schriftzug dargestellt werden.

 

Mit freundlichen Grüßen

Stephen C. Mann
Präsident Deutscher Squash Verband e.V. (DSQV)
(Update vom 18.06.2020)

!!!! Betrifft Schiedsrichter C-Scheinanforderungen und Prüfungen !!!

Bitte liebe Obmänner denkt daran, daß ab dieser Saison ein „Foto“ (per Handy genügt) mit den Teilnehmern verpflichtend ist.
Leider kam es in der Vergangenheit wohl desöfteren zu „fake-Veranstaltungen“ ohne die benannten Teilnehmer, so daß wir ab dieser Saison ein Bild der Veranstaltung mit den Teilnehmern als verpflichtend voraussetzen um die Kurse anzuerkennen.
(Ist zwar traurig, daß wir das fordern ‚müssen‘, ist aber der einfachste Nachweis)

Das Bild kann auch gerne per SMS oder WhatsApp an mich geschickt werden: 0171-9930155 (M.Roller)

Alle C-Schein-Kurse sind mind. 8 Tage VOR Durchführung des Kurses an sport.rpf@rs-squash.de zu übermitteln. Der Kurs wird dann schnellstmöglich online gestellt, so daß die Anmeldung auch für externe Spieler ermöglicht wird.
Erforderliche Angaben sind: Genauer Ort mit Adresse, Datum, Leiter des Kurses, Mailadresse und/oder Tel.nummer zur Anmeldung

Betr. C-Scheine für ausländische Spieler
Spieler ausländischer Nationalität müssen ebenfalls an einem C-Schein Kurs teilnehmen, es sei denn eines der nachfolgenden Kriterien ist erfüllt, so dass dadurch der/die Spieler/In eine Schiedsrichtersonderlizenz erhält.

a) Teilnahme an einer offiziellen Internationalen Turnierserie (PSA o.ä.)
b) Nachweis einer ausländischen Schiedsrichterlizenz
c) Falls im Ausland kein Schiedsrichterschein o.ä. verpflichtend ist, dann ist der Nachweis ausreichend, dass der Spieler bereits in einer dortigen offiziellen Liga gespielt hat und somit Wettkampferfahrung mit Schiriumfeld hat.
   !!  Explizit sei erwähnt, dass etwaige Hobbyturnierteilnahmen hier nicht anerkannt werden !!